Blood Lad

Blood Lad

IMDB 7.3

„Blood Lad“ entführt in eine Dämonenwelt, die sich von der unseren, abgesehen von den Höllen-Kreaturen, kaum unterscheidet. Hier lebt Vampir Staz, der eine moderne, junge Art von Vampiren verkörpert, die sich mehr für Mangas, Videogames und andere Errungenschaften der Menschenwelt begeistern, als für das Blutsaugen. Als eines Tages in der Hölle Fuyumi, ein junges Mädchen aus der Menschenwelt auftaucht, das sich selbst nicht erklären kann, wie sie in die Hölle geraten ist, ist Staz dennoch ob ihres süßlich riechenden Blutes und ihrer verzaubernden Anmut sofort hin und weg. Doch leider kann er nicht verhindern, dass Fuyumi kurze Zeit später von einer fleischfressenden Pflanze verspeist wird. Doch, so die Regel, wer in der Hölle stirbt, lebt fortan als Geist weiter. Auf diese Weise bleibt ihm Fuyumi zwar erhalten, verfügt aber als Geist über keinerlei Blut mehr, sodass Staz’ Interesse für sie abrupt erlischt. Daher beschließt er, alles Erdenkliche dafür zu tun, um dem Mädchen ihren menschlichen Körper wiederzugeben. Und so begibt er sich auf die ihm eigentlich verbotene Reise in die Welt der Menschen...

Es wurden keine Stars gefunden.
Es wurden keine Bilder gefunden.
Keine Diskussionsthemen vorhanden.
Neues Diskussionsthema