Borgia

Borgia

IMDB 7,9

Verfilmung der Geschichte der Familie der Borgia, die zwei Päpste stellte. Die Familie verkörpert wie wenige andere den Geist der Renaissance mit ihren heute kaum vorstellbaren Widersprüchen. Die Borgia waren rücksichtslos, korrupt, gewalttätig und intrigant, anderseits erreichte die Kultur der Renaissance unter ihrer Herrschaft mit Genies wie Leonardo da Vinci und Michelangelo ihren Höhepunkt.

Rolle: Rodrigo Borgia

Rolle: Lucrezia Borgia

Rolle: Vannozza Cattanei

Rolle: Alessandro Farnese

Rolle: Giulia Farnese

Rolle: Adriana de Mila

Rolle: Juan Borgia Lanzol
Borgia
Borgia
Borgia
Borgia
Borgia
Borgia
Borgia
Borgia
Borgia
Borgia
Keine Diskussionsthemen vorhanden.
Neues Diskussionsthema