I Love Dick

I Love Dick

IMDB 5.7

Die Amazon-Serie „I Love Dick“ vereint Kathryn Hahn („Crossing Jordan“) und Kevin Bacon in Hauptrollen. Jill Soloway („Transparent“) wird hierbei als Regisseurin fungieren. Bei der Serie handelt es sich um eine Adaption des gleichnamigen Bestsellers. Chris (Kathryn Hahn) und ihr Ehemann Sylvere (Griffin Dunne, „House of Lies“) machen sich auf den Weg von New York nach Texas, in den kleinen Ort Marfa, in dem ein Künstlerinstitut jede Menge Freigeister anzieht. Davon abgesehen wirkt es für sie, als ob sie im tiefsten Süden gelandet sind. Dort hat Sylvere ein Stipendium bei Dick (Kevin Bacon) erhalten, einem charismatischen Mann, der sich auch als Sektenführer eignen würde. Die Ehe wird auf die Probe gestellt, als sie eine schwierige Beziehung zu dem egozentrischen Professor aufbauen, der somit zum Zankapfel wider Willen wird. Die Serie „I Love Dick“ basiert auf dem gleichnamigen Buch von Chris Kraus aus dem Jahr 1997, den sie in einem Stil geschrieben hat, welchen sie selbst als confessional literature (zu Deutsch: bekennende Literatur) bezeichnet. Er wird zu den Schlüsseltexten des Pop-Feminismus gezählt.

Es wurden keine Stars gefunden.
Es wurden keine Bilder gefunden.
Keine Diskussionsthemen vorhanden.
Neues Diskussionsthema