South Park

South Park

IMDB 8,8

Die langjährige Trickserie „South Park“ von Trey Parker und Matt Stone handelt von den Grundschülern Stan Marsh, Kyle Broflovski, Eric Cartman sowie Kenny McCormick und deren Abenteuern in der titelstiftenden Kleinstadt im Norden der USA. Seit 1997 nehmen die minimalistisch animierten Rotzlöffel kein Blatt vor den Mund und packen immer wieder politisch aufgeladene Themen an. In bester Satiremanier werden dabei kontemporäre heiße Eisen angepackt und aberwitzige Missstände bloßgestellt. Dabei trifft es vornehmlich das politisch konservative Lager, auch wenn über die genaue politische Ausrichtung der Serienschöpfer immer wieder diskutiert wird.

 

Neben dem Zeichentrickvorreiter „The Simpsons“ ist das weitaus bissigere „South Park“ (zusammen mit der Kinderserie „Arthur“) die langlebigste Cartoonserie im US-amerikanischen Fernsehen. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter fünf Primetime Emmy Awards und 2006 sogar den prestigeträchtigen Peabody Award für ihren „strengen Sozialkommentar und ihr zweifellos furchtloses Veralbern von alledem, was selbstverliebt und heuchlerisch am amerikanischen Lebensstil ist.“. Dabei übernehmen die Macher Trey Parker und Matt Stone in der englischsprachigen Version den Großteil des Voice-Actings und leihen somit dem Großteil der Figuren des kleinen Dorfes ihre Stimmen.

 

South Park wurde auch in anderen Medien erfolgreich umgesetzt. So etwa im Kinofilm „South Park: Bigger, Longer & Uncut“ von 1999 oder im von Parker und Stone mitentwickelten Videospiel „South Park: The Stick of Truth“ von 2014.

Es wurden keine Stars gefunden.
Es wurden keine Bilder gefunden.
Keine Diskussionsthemen vorhanden.
Neues Diskussionsthema