Versailles

Versailles

IMDB 7,7

Im Jahre 1667 beschließt der 28-jährige französische König Ludwig XIV. (George Blagden), das Jagdschloss Versailles zu einem prunkvollen Palast ausbauen zu lassen, von dem er fortan seine Herrschaft ausüben will. Doch das in erster Linie der Machtdemonstration dienende Vorhaben wird durch ständige finanzielle Engpässe und die ablehnende Haltung zahlreicher Mitglieder seines eigenen Hofes maßgeblich erschwert. Inmitten diverser Intrigen versucht Ludwig, das Bauprojekt aber dennoch mit eiserner Hand voranzutreiben. Doch muss er sich abseits dessen auch mit seinem bei wichtigen Prozessen meist außen vor gelassenen jüngeren Bruder Philipp I. d'Orléans (Alexander Vlahos) auseinandersetzen, der selbst nach Ruhm und Einfluss strebt und mit dessen Frau der König ein leidenschaftliches Verhältnis hat.

Rolle: Louise

Rolle: Montespan

Rolle: Henriette

Rolle: BĂ©atrice

Rolle: Bontemps

Rolle: Fabien

Rolle: Louis XIV
Versailles
Versailles